Schnarchen raubt den Schlaf -- wenn auch "nur" dem Lebenspartner. Schon das alleine sollte genug Grund sein eine Verbesserung der Situation zu erreichen. Sind Sie als Schnarcher jedoch selber morgens müde, tagsüber schlapp und unkonzentriert, dann kann das Schnarchen eine Vorstufe oder Symptom der Schlafapnoe sein. Hierbei stockt der Atem für einige Zeit oft viele Male in der Stunde. Das bedeutet Streß für den Körper und der Schlaf ist nicht erholsam. Folgen davon sind Unkonzentriertheit, Bluthochdruck, Übergewicht und langfristig ein erhöhtes Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt. 

Der Schlafapnoe kann man mit einer schmerzlosen nächtlichen Untersuchung, die Sie zu Hause durchführen, auf die Spur kommen. Hierbei werden Atemtätigkeit, Herzfrequenz, Sauerstoff im Blut und Körperlage gemessen. Daraus sind dann Rückschlüsse auf die Schlafqualität möglich. Im Anschluß werden dann die möglichen Therapiemöglichkeiten erörtert.

Ihr Schnarchzentrum hier in Bozen / Südtirol!

                                            

Russare disturba il sonno – e spesso  purtroppo anche la vostra compagna/o di vita. Questo dovrebbe essere un motivo sufficiente per cercare di migliorare la situazione. Russare può provocare stanchezza e mancanza di concentrazione se non addirittura momenti di apnea durante il sonno. Tali situazioni possono portare a fenomeni di ipertensione obesità se non ad un aumento di rischio di ictus o infarto.

Per scoprire se si è affetti  da questa problematica è sufficiente un’indagine indolore da effettuare a casa. Un apparecchio misura l’attività respiratoria, la frequenza cardiaca, l´ossigeno e la posizione del corpo. L’esito dei risultati effettuati con questi parametri fungerà da supporto per fornire il trattamento più adeguato.

Il suo centro per russamento e apnoe qui a Bolzano / Alto adige